Festgottesdienst mit Apostel Wosnitzka

Am Sonntag, dem 18. August 2013, besuchte Apostel Wosnitzka die Gemeinde Falkenstein im Vogtland. Dieser Festtag für die Gemeinde war gekrönt durch eine Heilige Versiegelung und eine goldene Hochzeit.

Apostel Wosnitzka legte dem Gottesdienst das Bibelwort Offenbarung 21, 7 zugrunde:

"Wer überwindet, der wird es alles ererben, und ich werde sein Gott sein und er wird mein Sohn sein."

In seiner Begleitung waren die Bezirksämter des Kirchenbezirkes Plauen, der Bezirksälteste Thomas Blank sowie die Bezirksevangelisten Hans Sammler und Hans Franz.

In diesem Gottesdienst empfing Glaubensschwester Ulla Schmidt das Sakrament der Heiligen Versiegelung.

Außerdem spendete der Apostel Evangelist i.R. Ludwig Feigel und seiner Frau Regina den Segen zu ihrer goldenen Hochzeit. Evangelist i.R. Feigel wirkte viele Jahre als Gemeindevorsteher in den Gemeinden Ellefeld und Falkenstein in seiner ihm eigenen, lieben und verständnisvollen Art.

Viele Glaubensgeschwister aus nah und fern sowie acht Gäste erlebten diesen besonderen Festgottesdienst.

Text/Fotos: D.R.